Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DeFAF-Kolloquium: Sustainable intensification of agriculture through agroforestry (SIGNAL)

September 27 @ 19:00 - 20:00

Das „DeFAF-Kolloquium“ ist eine Möglichkeit sich über Forschungs- und Praxisprojekte auszutauschen. Mehrmals im Jahr werden dabei verschiedene Fachthemen behandelt. Am 27. September 2022 berichtet Isabelle Frenzel vom DeFAF über die Tätigkeiten im Forschungsprojekt SIGNAL.

Die landwirtschaftliche Produktion hat in den letzten vier Jahrzehnten bemerkenswert zugenommen. Die landwirtschaftlichen Praktiken, die bei der Erhöhung der globalen Nahrungsmittelversorgung so erfolgreich waren, führten jedoch auch zu unbeabsichtigten negativen Auswirkungen auf die Umwelt und auf die Ökosystemdienstleistungen, was die Notwendigkeit nachhaltigerer landwirtschaftlicher Methoden verstärkt. In SIGNAL sollen neue, speziell an die Bedürfnisse mitteleuropäischer Regionen angepasste agroforstliche Anbausysteme untersucht werden, die den herkömmlichen Systemen sowohl ökonomisch als auch ökologisch überlegen sein können.

Das Kolloquium ist eine Veranstaltung für DeFAF-Mitglieder. Bei Interesse melden Sie sich unter info@defaf.de, Beitrittsformulare finden Sie hier.

Details

Datum:
September 27
Zeit:
19:00 - 20:00

Details

Datum:
September 27
Zeit:
19:00 - 20:00