Für den vom BMBF geförderten Forschungsverbund „BonaRes-SIGNAL – Nachhaltige Landwirtschaftsintensivierung durch Agroforstsysteme“ ist der DeFAF e.V. als Partnerorganisation für die Bearbeitung des Teilprojektes 6: „Verbreitung wissenschaftlicher Ergebnisse“ zuständig. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach einer/einem Projektbearbeiter/in in Cottbus.

Die Stelle umfasst 20 Wochenarbeitsstunden und ist entsprechend der Projektlaufzeit bis zum 31.08.2024 befristet. Der Hauptarbeitsort ist die Geschäftsstelle des DeFAF e.V. in Cottbus, wobei zeitweises mobiles Arbeiten nach Absprache möglich ist. Das Gehalt orientiert sich an dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes und kann je nach Qualifikation bis zu einer Höhe betragen, die mit der Entgeltgruppe 13 TV-L vergleichbar ist. Eine Aufstockung der Stelle ist im Zuge einer erfolgreichen Einwerbung weiterer Forschungsprojekte ggf. möglich. Neben der Projekttätigkeit besteht in Kooperation mit einer Universität grundsätzlich auch die Möglichkeit zur akademischen Weiterqualifizierung.

Weitere Informationen finden Sie in der gesamten Stellenbeschreibung oder auf dem Jobportal Greenjobs.