18. Brandenburger Energieholztag

Museumsscheune Bloischdorf Gutsweg 1, Felixsee, Brandenburg

Energie-Holztag - Die Region wächst   Ökologisch und ökonomisch sinnvolle Energieholz- und Holznutzung Klimastress in der Natur, Energiewende in unsicheren weltpolitischen und wirtschaftlichen Zeiten, Resilienz von Prozessen und Lieferketten, neue Herausforderungen an den Wohnungsbau – Was hat das mit (Energie-) Holz zu tun? Holz wird zunehmend als wichtigerer Baustoff gesehen. Gleichzeitig nimmt Dendromasse vor dem […]

DeFAF-Kolloquium: Agroforstwirtschaft als Agrarumwelt- und Klimamaßnahme (AUKM)

Das "DeFAF-Kolloquium" ist eine Möglichkeit sich über Forschungs- und Praxisprojekte auszutauschen. Mehrmals im Jahr werden dabei verschiedene Fachthemen behandelt. Am 30. August berichtet Dr. Rico Hübner vom DeFAF über die Umsetzung der Agroforstwirtschaft als Agrarumwelt- und Klimamaßnahme (AUKM). Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen, sogenannte AUKM, sind ein förderpolitisches Instrument auf Ebene der Bundesländer und sollen die Umsetzung […]

DeFAF-Feldtag: Böden mehrfach nutzen mit Agroforstsystemen

Landwirtschaftsbetrieb Domin Feldstraße 20, Senftenberg

Die Agroforstwirtschaft trägt dazu bei, wichtige Umweltleistungen auf landwirtschaftlichen Flächen zu erfüllen. Genauso bietet sie aber auch einige wirtschaftliche Vorteile: Neben der Stabilisierung oder gar Erhöhung von Erträgen kann mit Agroforstsystemen die Produktpalette vielfältig erweitert werden. Durch die Integration von schattentoleranten oder mehrjährigen Kulturen entlang der Gehölstrukturen oder die Haltung von Nutztieren in Agroforstsystemen entsteht […]

Brandenburgischer Landschaftspflegetag 2022 – Workshop Agroforst & Naturschutz

Kulturscheune Marquardt Fahrländer Str. 1c, Potsdam, Brandenburg

Wertschöpfung in der Landschaft?!  In diesem Jahren werden die Weichen für die Agrarpolitik für die nächsten Jahre durch die GAP gestellt, gleichzeitig ist die Zukunft der Landwirtschaft und des Naturschutzes aufgrund des Klimawandels so unsicher, wie schon lange nicht mehr. Wie kann man dem durch neue Wege in der Praxis begegnen, um weiterhin Werte aus […]

Agroforst-Feldtag bei Braunschweig

Braunschweig Messeweg 11/12, Braunschweig

Der kombinierte Anbau von Gehölzen und landwirtschaftlichen Kulturen auf einer Fläche wird von einigen als das System der Zukunft gesehen. Neben der Produktion von Agroforstprodukten, könnten Agroforstsysteme u.a. zur Biodiversitätssteigerung beitragen, die Bodenerosion mindern oder die Wasserhaltefähigkeit steigern und so bei der Anpassung an Extremwetterereignissen helfen. Welche Vor- und Nachteile gibt es bei Agroforstsystemen? Welche […]

Mitteldeutscher Agroforst-Feldtag

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) Sachsen-Anhalt lädt zu einem Agroforst-Feldtag nach Weißenfels und Köthen ein. Am Vormittag stehen eine Besichtigung des Landwirtschaftsbetriebes Florian Uherek und mehrere Fachbeiträge zum Projekt an. Der Landwirtschaftsbetrieb von Eicke Zschoche wird am Nachmittag angesteuert. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung (bis spätestens 12.9.) finden […]

Anlage und Pflege von Hecken und Feldgehölzen und Waldinitialisierungsmaßnahmen

Brandenburgische Akademie Schloss Criewen Park 3, Schwedt/Oder – OT Criewen

Das Deutsch-Polnische Umweltbildungs- und Begegnungszentrum, die Brandenburgische Akademie "Schloss Criewen", lädt zu einer zweitägigen Tagung zu Hecken und Feldgehölzen mit Fokus auf dem Unteren Odertal ein. Die internationale Tagung dient also vor allem dem Austausch der Praktiker, von Land- und Forstwirten, Landschaftsplanern, Gartenbauern und Behördenmitarbeitern und natürlich Naturschützern in besonderer Weise. Weitere Informationen finden Sie […]

Einführung in den dynamischen Agroforst

Ökodorf Sieben Linden Sieben Linden 1, Beetzendorf

Dynamischer Agroforst (kurz: DAF) ist eine Aufforstungs- und Anbaumethode, bei der Nutz- und Beipflanzen auf derselben Fläche angebaut werden und dabei ein dynamisches Pflanzensystem entsteht.  An diesem Wochenende wird am Beispiel des DAF-Praxisprojektes in Sieben Linden ein erster Einblick in die Theorie und Praxis dieser Methode geboten. Auf 17 ha Ackerfläche haben wir begonnen den […]

Ausbildung Dynamischer Agroforst – Modul 3

Ökodorf Sieben Linden Sieben Linden 1, Beetzendorf

Dynamischer Agroforst (kurz: DAF) ist eine Aufforstungs- und Anbaumethode, bei der Nutz- und Beipflanzen auf derselben Fläche angebaut werden und dabei ein dynamisches Pflanzensystem entsteht.  An diesem Wochenende wird am Beispiel des DAF-Praxisprojektes in Sieben Linden ein erster Einblick in die Theorie und Praxis dieser Methode geboten. Auf 17 ha Ackerfläche haben wir begonnen den […]

Tierhaltung in Agroforstsystemen – Exkursion nach Potsdam und Trebbin

Agroforstsysteme hautnah erleben - bei einer Exkursion zum Potsdamer Sauenhain und Wilmars Gärten in Trebbin ist dies möglich. Gemeinsam mit dem Tierschutberatungsdienst (TSBD) Brandenburg lädt der DeFAF am Dienstag, dem 20. September ein, um sich von den Vorteilen der Agroforstwirtschaft für die Tierhaltung zu überzeugen. Die Exkursion startet um 9 Uhr in Potsdam und endet […]