Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DeFAF-Kolloquium: Agroforstliche Kreislaufwirtschaft als Basis für eine strukturreiche und klimaresiliente Landwirtschaft mit hohem Wertschöpfungspotential (AgroBaLa)

November 29 @ 19:00 - 20:00

Das „DeFAF-Kolloquium“ ist eine Möglichkeit sich über Forschungs- und Praxisprojekte auszutauschen. Mehrmals im Jahr werden dabei verschiedene Fachthemen behandelt. Am 29. November 2022 berichtet Julia Günzel vom DeFAF über das Projekt AgroBaLa – Agroforstliche Kreislaufwirtschaft als Basis für eine strukturreiche und klimaresiliente Landwirtschaft mit hohem Wertschöpfungspotential.

Eine verbesserte Wertschöpfung in der Landwirtschaft und die Anpassung an den Klimawandel können miteinander einher gehen. Die Agroforstwirtschaft ist dafür eine sinnvolle Lösung und bietet viele ökologische und wirtschaftliche Vorteile. In dem Forschungsvorhaben AgroBaLa wird auf Betriebsebene ein innovativer Ansatz mit agroforstlicher Landnutzung erprobt.

Das Kolloquium ist eine Veranstaltung für DeFAF-Mitglieder. Bei Interesse melden Sie sich unter info@defaf.de, Beitrittsformulare finden Sie hier.

Details

Datum:
November 29
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Deutscher Fachverband für Agroforstwirtschaft e.V.
Telefon:
+49 355 752 132 43
E-Mail:
info@defaf.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
November 29
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Deutscher Fachverband für Agroforstwirtschaft e.V.
Telefon:
+49 355 752 132 43
E-Mail:
info@defaf.de
Veranstalter-Website anzeigen