DeFAF-Kolloquium: Agroforstliche Kreislaufwirtschaft als Basis für eine strukturreiche und klimaresiliente Landwirtschaft mit hohem Wertschöpfungspotential (AgroBaLa)

Das „DeFAF-Kolloquium“ ist eine Möglichkeit sich über Forschungs- und Praxisprojekte auszutauschen. Mehrmals im Jahr werden dabei verschiedene Fachthemen behandelt. Am 29. November 2022 berichtet Julia Günzel vom DeFAF über das Projekt AgroBaLa - Agroforstliche Kreislaufwirtschaft als Basis für eine strukturreiche und klimaresiliente Landwirtschaft mit hohem Wertschöpfungspotential. Eine verbesserte Wertschöpfung in der Landwirtschaft und die Anpassung […]

3. Lausitzer Agroforst-Stammtisch

Gasthaus "Zum grünen Strand der Spree" Dammstraße 81, Lübbenau/Spreewald

Der Herbst ist da und damit beginnt auch die Zeit des Heizens. Vor allem im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen in der Energieversorgung kann die Agroforstwirtschaft dabei eine wichtige Rolle spielen. Beim 3. Lausitzer Agroforst-Stammtisch am 30. November 2022 möchten wir uns daher mit der Nutzung von Holz aus Agroforstsystemen für die Energieerzeugung beschäftigen. Die […]

Zukunft der Bioökonomie in Deutschland

Fraunhofer ENIQ EUREF-Campus 23/24, Berlin

Vorstellung der Roadmap Zirkuläre Bioökonomie Klimawandel, Ressourcenverknappung bei gleichzeitig steigender Weltbevölkerung – Beispiele für enorme gesellschaftliche Herausforderungen. Die Bioökonomie bietet mit Technologien, Produkten und Wissen mögliche Lösungen zur Transformation hin zu einer nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweise. Die Fraunhofer-Gesellschaft hat wissenschaftlich-technologische Potenziale der Bioökonomie entlang der Wertschöpfungskette analysiert und Handlungsempfehlungen erarbeitet, wie die angewandte Forschung mit […]

BZL-Beratertagung – Betriebliche Möglichkeiten für Klimaschutz und Anpassung in der Landwirtschaft

Evangelische Akademie Hofgeismar Gesundbrunnen 8, Hofgeismar

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) lädt zu einer zweitägigen Beratertagung ein, die betriebliche Möglichkeiten für mehr Klimaschutz und Klimaanpassung in der Landwirtschaft thematisiert. Neben mehreren Fachbeiträgen bietet das Programm ebenso Raum für direkten Austausch und Diskussion untereinander. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie beim BZL, das Programm ist hier einsehbar.

Online-Kurzseminar: Erfahrungsaustausch Agroforst für die Beratung – Fragen und Antworten für die Beratung im Agroforst

Moderne Agroforstsysteme etablieren sich immer mehr in der Schweiz. Berater/innen werden stärker mit diesem neuen Anbausystem konfrontiert. Der Kurzaustausch soll Fragen und Antworten über die dringensten Schwierigkeiten in der Beratung ermöglichen. Die Teilnehmenden: lernen die wichtigsten Schwerpunkte für die Beratung im Agroforst; können Fragen aus der Beratungspraxis zum Thema Agroforst an die Experten stellen; erhalten […]

Kostenlos

Digitaler Agroforst-Stammtisch

BioökonomieREVIER und der DeFAF e.V. laden ein zum digitalen Agroforst Stammtisch - Tauschen Sie sich mit anderen Interessierten und Experten zu wechselnden Themen zur Agroforstwirtschaft sowie konkreten Projekten und Beratungsmöglichkeiten aus Nordrhein-Westfalen aus. Insgesamt sind zwischen Dezember und März 5 Termine, jeweils an einem Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr geplant. Am 13. Dezember stellt Isabelle […]

Partnerbetrieb beim Agroforstprojekt ELAN werden? (Niedersachsen)

Online

Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb in Niedersachsen und haben Interesse an alternativen Systemen, die Winderosion auf der Fläche minimieren, eine Möglichkeit zur Klimawandelanpassung bieten können, die Biodiversität fördern, etc.? Pflanzen Sie nächstes Jahr ein Agroforstsystem und werden Sie Partnerbetrieb im ELAN-Projekt. Der DeFAF e.V. lädt am 14.12.2022 um 16 Uhr zu einem Online-Treffen ein, um […]

AgScience on Tap – „Potential of agroforestry in Panama“ Esther Reith (TUM)

Im Wintersemester 2022/23 steht das Thema "Agroforstwirtschaft als robuste Landnutzungsoption" (AGROFORESTRY AS A ROBUST LAND USE OPTION) im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe "AgScience on tap".  Die englischsprachige Veranstaltungsreihe wird organisiert vom World Agricultural Systems Center - Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften in Kooperation mit der TU München. Der Vortrag (in EN) findet in gemütlicher Runde im Jagdzimmer des […]

AgScience on Tap – „Orchard meadows under changing climate conditions“ Rebekka Honecker (HSWT)

Furtnerbräu Obere Hauptstr. 45, Freising, Bayern

Im Wintersemester 2022/23 steht das Thema "Agroforstwirtschaft als robuste Landnutzungsoption" (AGROFORESTRY AS A ROBUST LAND USE OPTION) im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe "AgScience on tap".  Die englischsprachige Veranstaltungsreihe wird organisiert vom World Agricultural Systems Center - Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften in Kooperation mit der TU München. Der Vortrag (in EN) findet in gemütlicher Runde im Jagdzimmer des […]