Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DeFAF-Kolloquium: Vorstellung und Diskussion von vier Streuobst-Managementkonzepten

April 23 @ 19:00 - 20:00

Dieses Kolloquium ist ausschließlich für DeFAF-Mitglieder. Mehr Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Das DeFAF-Kolloquium ist eine Möglichkeit sich über Forschungs- und Praxisprojekte auszutauschen. Innerhalb von einer Stunde werden durch Referentinnen oder Referenten Themen von allgemeinem Interesse vorgestellt und diskutiert. Gerne können an info@defaf.de Themenvorschläge für weitere Kolloquien herangetragen werden. Wir freuen uns auf ein reges Interesse.

23. April 2024 – Thema: Vorstellung und Diskussion von vier Streuobst-Managementkonzepten mit Referent Rico Hübner

Von „traditionellen, naturschutzorientierten Streuobstwiesen“ bis zu „fruchtbasierten Agroforstsystemen – Ergebnisse aus dem Projekt „Neue Perspektiven für den Streuobstanbau“ mit Jakob Schuckall, Christoph A. Meixner, Reiner Merker, Nadine Sauerzapfe.

Das vom MLUK Brandenburg geförderte Projekt “Streuobst-Perspektiven” liefert durch die kollaborative Erarbeitung von Äpfel & Konsorten e.V., Kerngehäuse e.V., TRIEBWERK UG und dem DeFAF e.V. Handlungsempfehlungen zur Erhaltung und Entwicklung der Streuobstflächen, als eine für Deutschland und Europa prägende, traditionelle agroforstliche Nutzung.

Details

Datum:
April 23
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

DeFAF e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
April 23
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

DeFAF e.V.
Veranstalter-Website anzeigen